Ausbildung im Bildungsverbund mit Barmenia gestartet

Die völlig neu angelegte IHK-Ausbildung führt AFA-Talente sicher in kurzer Zeit zur erfolgreichen Prüfung. Vorstand Martin Ruske erklärt, wie das neue Konzept jungen Vertriebspartnern hilft:

Die IHK-Ausbildung im Bildungsverbund mit der Barmenia startete mit großem Erfolg am 1. März 2022 und setzt ein einmaliges Ausrufezeichen auf dem gesamten Markt. Dazu haben wir ein völlig neues Design für den Ausbildungskurs ‘Fachmann/Fachfrau Ver­sicherungsvermittlung (IHK)‘ entwickelt, welches jungen Hauptberuflern ab dem zweiten Jahr der Bildungsverbundzughörigkeit die perfekte Voraussetzung für das zuverlässige Bestehen der begehrten Prüfung bei gleichzeitig optimaler eigener Karriereentwicklung gewährleistet.

Der auf fünf Monate und fünf Blöcke komprimierte Kurs garantiert beste Lernmöglichkeiten und das absolut sichere Beherrschen des Prüfungsstoffes. Neben der exzellenten Präsenzunterrichtung durch unsere Referenten haben alle Ange­hörigen des Bildungsverbundes Zugang zur exklusiven ‘Barmenia-Akademie‘: Dieses Online-Bildungsportal bildet den gesamten Stoff in Lerntools, Videos und Tests ab, sodass sich jeder Auszu­bildende perfekt rund-um-die-Uhr auf dem Weg zur Prüfung weiter optimieren und trainieren kann. Zusammen mit den Lehrfilmen in der AFA-Infothek steht damit ein perfektes Paket zur Vorbereitung bereit. AFA und Barmenia setzen hier erneut ein überlegenes Zeichen moderner Zusammenarbeit und bieten damit beste Bildungschancen, insbesondere für junge Menschen.