Wer Karriere machen will, kommt an AFA nicht vorbei

Einsteigern bietet die AFA AG ein perfektes Unterstützungssystem, um schnell und reibungslos die Abläufe in der Finanzberatung zu perfektionieren. Der von Sören Patzig erstellte Sechs-Punkt-Leitfaden steht im Mittelpunk der Zentralen Prüfung für neue Konzeptverkäufer.

Mit der Zentralen Prüfung für Newcomer leiten Constanze Patzig und Frank Schulz eine ideale Lern- und Vorbereitungs-Plattform für Newcomer. Die Prüfung selbst ist coronakonform gestaltet und beinhaltet eine Fragerunde genauso wie ein Muster-Beratungsgespräch. Für die Vorbereitung und Durchführung ist der von Unternehmensgründer Sören Patzig erstellte Gesprächs-Leitfaden für Konzeptverkäufer deshalb unersetzlich. Ziel ist es, den jungen SystemUnternehmern von Start weg ein stabiles Fundament für ihre Karriere zu bieten: Wie funktioniert eine gute Gesprächseröffnung? Wie wird das Gespräch so strukturiert, dass der Kunde optimal informiert wird? Der Leitfaden kann auch individuell ausgebaut bzw. erweitert werden. Schritt für Schritt werden so die notwendigen Bausteine hinzugefügt, um den Verkauf langfristig zu stärken.

Niklas Triebel (21), aus Erfurt , seit Januar 2021 bei AFA, vorher Einzelhandelskaufmann

Niklas, du hast dich in kurzer Zeit im Team von Daniel Dünkel in Erfurt eingearbeitet und hast jetzt eine gute Prüfung abgelegt. Inwiefern hilft dir der Leitfaden?

In der Agentur konnte ich mit meinem Agenturleiter und meiner Führungskraft alle wichtigen Punkte wiederholen und mir einprägen, damit war ich für die Prüfung optimal vorbereitet. Wir sind alle Themen durchgegangen, außerdem war ich ja schon bei verschiedenen Kundenterminen mit dabei. Die Prüfung und mein Status als Konzeptverkäufer bedeuten mir viel, weil ich jetzt voll durchstarten kann. Für 2021 habe ich mir hohe Ziele gesetzt – die kann ich nur erreichen, indem ich viele Termine erfolgreich abschließe. Der Sechs-Punkte-Leitfaden unterstützt enorm dabei. Gerade am Anfang fällt es schwer, einen geeigneten Einstieg zu finden und beim Kunden Interesse zu wecken. Mit Sören Patzigs Tipps brauche ich nur Schritt für Schritt die einzelnen Punkte abarbeiten. Das System ist in jeglicher Hinsicht genial, das bekommt man sonst nirgends. Deshalb: Wer wirklich Karriere machen will, kommt an AFA nicht vorbei.