Gut gewappnet in Corona-Zeiten

Warum sich marktexklusive AFA-Innovationen auch in der Krise bewähren

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung implementiert die AFA AG zunehmend schlanke und effiziente Arbeitsschritte. Dank der kontinuierlichen Prozessoptimierung der vergangenen Jahre konnten unsere Vertriebspartner auch während des Lockdowns ihren Kunden mit Rat und Tat rechtskonform zur Seite stehen, sagt Vorstand Martin Ruske.

Noch bevor die Corona-Krise um sich griff, stellte die AFA AG mit ihrer neuen VC-App Anfang 2020 ein bahnbrechendes Online-Tool für die kundenorientierte Vorteilscheck-Aufnahme vor. Datenerfasser und System-Unternehmer haben damit ein geniales Instrument für die moderne, papierlose, online-basierte und datensichere Beratungsarbeit direkt beim Kunden oder auch vom Büro aus. Diese hochwertige und moderne Kundenbetreuung bietet entscheidende Vorteile und damit starke Wachstumspotentiale. Auf dieser Grundlage wurde dann auch in der Krise die Fern-VC-Aufnahme online oder via Telefon ermöglicht und die dafür notwendige Datenschutzsicherheit für den Kunden mit elektronischer Signatur und E-Mail-Bestätigung eingeführt. Somit kann AFA auch in Zeiten von Kontaktverboten und Ausgangsbeschränkungen den Auftrag des Gesetzgebers nach einer bedarfsgerechten Beratung der Verbraucher einwandfrei erfüllen. Die Verbraucher freut’s: Immer mehr sind vom Online-VC über Zoom oder Phone überzeugt!

Eben typisch AFA-Plattform. Sicherheit in allen Situationen!