Experten-Infos aus erster Hand

Wichtige Hintergrundinformationen, neue Strömungen in der Finanzindustrie und der wichtige Small Talk mit den Profis der AFA-Partnerunternehmen: Für System-Unternehmer ist der Fachtag weit mehr als nur ein Weiterbildungsseminar. Denn neben den reinen Daten und Fakten geht es hier auch um das wichtige Gespräch auf Augenhöhe.

Die transparente und umfassende Kundenberatung gehört zu den Kernkompetenzen der AFA-Vertriebspartner. Damit dies auch in Zukunft gewährleistet bleibt, gibt es neben einem marktführenden Produkt-Portfolio regelmäßige Weiter- und Fortbildungsprogramme. Vor allem der im Anschluss an das Sonderseminar stattfindende Fachtag sticht als führende Expertenrunde heraus.

Profis von wichtigen Partnerunternehmen wie der Warburg, Barmenia oder Onesty-Gruppe halten nicht nur Vorträge, sie stehen interessierten VP auch in Vier-Augen-Gesprächen zur Verfügung. Im gegenseitigen Austausch lernen sich beide Seiten besser kennen, können Fragen ausräumen und aus dem Berufsalltag berichten – damit die Produkte noch besser auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt werden.

Für AFA-Produktvorstand Stefan Granel ist deshalb auch klar, dass Expertenrunden wie der Fachtag zu den wichtigsten Tagen im AFA-Kalender gehören. Schließlich werde die Arbeit der Berater immer wichtiger: „Vermögensbildung und Altersvorsorge sind die wichtigsten Themen derzeit. Anders als uns jahrelang von der Politik erzählt wurde, sind die gesetzlichen Renten nämlich nicht sicher. Deshalb müssen wir den Menschen dabei helfen, eine sichere und renditestarke Altersvorsorge aufzubauen.“